Einen kleinen Moment bitte...
Kontakt
Rückruf
FAQ

Wundschnellverband Weroplast® X-Ray Detect

10 cm x 6 cm / 10 Stück
REF: 180732

Wundschnellverband

  • Röntgen- und elektromagnetisch detektierbar
  • Folie: blau, elastisch und wasserdicht
  • Hypoallergen
  • Latexfrei
  • Atmungsaktiv
  • Wundauflage verklebt nicht mit der Wunde
  • Bildanleitung zur einfachen Anwendung auf jeder Verpackung
  • Einzeln eingesiegelt

€ 14,40*
* zzgl. gesetzlicher MwSt, zzgl. Versand

Auswahl:

Merken
Produktdetails

Durch ein vollkommen neues Herstellungsverfahren wird Weroplast® X-Ray Detect sowohl durch Metalldetektoren als auch durch Röntgendetektoren erkannt.

Wie das geht?

Unter der Wundauflage befinden sich neben der bei den üblichen Metalldetektoren bewährten Aluminiumfolie noch ein zusätzliches Plättchen, das aus einem durch Röntgengeräte erkennbarem Material besteht. Somit empfiehlt sich Weroplast® X-Ray Detect als universell einsetzbares Pflaster in der Lebensmittelverarbeitung und der Zulieferindustrie.

Anwendung

1. Pflaster in passender Größe zuschneiden.
2. Wunde z.B. mit Werolin® Wundreinigungsspray vorsichtig reinigen. Wundumgebung trocknen.
3. Klebefläche des Pflasters freilegen, Wundauflage über der Wunde platzieren und freigelegte Klebefläche andrücken. Danach Abdeckung der zweiten Klebefläche abziehen und das Pflaster ohne Dehnung fixieren.

10 cm x 6 cm / 10 Stück

REF 180732
Warengruppe A
Eigenschaft Allergiker geeignet, einzeln eingesiegelt, elastisch, elektromagnetisch detektierbar, latexfrei, röntgen detektierbar, wasserabweisend
Pflasterform Wundschnellverbände
Farbe blau
Marke Weroplast® X-Ray Detect
Abmessung 10 cm x 6 cm / 10 Stück
Kennzeichnung
  • Nicht wiederverwenden
  • Vor Sonnenlicht geschützt aufbewahren
  • Herstellungsdatum
  • Trocken aufbewahren
+ MEHR LESEN
Bei Fragen zu unserem Produkt "Wundschnellverband Weroplast® X-Ray Detect"
Downloads
Ihr Berater vor Ort.