Combat Application Tourniquet® (CAT)

schwarz
REF: 250302

  • CAT™ Tourniquet Abbinde-System
  • Blutungskontrolle für den taktischen Notfall
  • Einfache Stegschnalle zur schnellen Anwendung
  • Knebel aus stabilem Kunststoff
  • Sicherungsklett zur Fixierung
  • Beschriftbar mit Abbindezeitpunkt
  • Ungeöffnet: 15 x 6 x 4 cm
  • Gewicht ca. 70g

30,95 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl:

CAT™ Tourniquet Das Combat Application Tourniquet® oder einfach CAT ist ein... mehr
Produktinformationen "Combat Application Tourniquet® (CAT)"

CAT™ Tourniquet

Das Combat Application Tourniquet® oder einfach CAT ist ein Ein-Hand-Abbindesystem zur Stauung oder kurzzeitigen Unterbrechung des Blutflusses in Notsituationen, insbesondere in der taktischen Verwundetenversorgung. Durch einen individuell verstellbaren Gurt kann das Tourniquet an allen Extremitäten angelegt werden. Das Windesystem (Band mit Knebel) spannt ein frei bewegbares inneres Band, um den Zufluss von arteriellem Blut in die Extremität zu unterbinden. Zur Fixierung des Knebels unter einem Klemmhaken braucht es nur einen Handgriff.  Während des Transports sorgt der Klettverschluss des CAT für zusätzliche Sicherheit.

 

Tourniquet Anleitung

Das Tourniquet lässt sich im Notfall auch einhändig anlegen.

  1. Schlagen Sie das CAT™ so auf, dass der Gurt eine O-förmige Schlaufe bildet. Legen Sie das CAT™ dann oberhalb der Blutung in Richtung des Rumpfes an. Führen Sie dazu die verletzte Extremität durch die O-förmige Schlaufe des Klettbandes.
  2. Ziehen Sie den Gurt so fest an, dass nur maximal zwei Fingerspitzen zwischen Tourniquet und Extremität passen. Anschließend die Klettflächen fest miteinander verbinden.
  3. Drehen Sie nun den Knebel, bis die Blutung stoppt und der Puls unterhalb der Wundstelle nicht mehr tastbar ist.
  4. Sichern Sie den Knebel unter dem Klemmhaken. Überprüfen Sie erneut die Blutung und den Puls - erhöhen Sie ggf. den Druck durch weitere Drehung des Knebels.
  5. Legen Sie nun das Gurtende über Knebel und Klemmhaken und fixieren Sie beides mit dem Sicherungsklett. Anschließend notieren Sie nach Möglichkeit die Uhrzeit der Anbringung.

 

CAT Tourniquet kaufen – worauf kommt es an?

Egal ob in der Betrieblichen Ersten Hilfe oder in der Notfallrettung, bedenken Sie beim Kauf des CAT Tourniquet, dass das System nur von ausgebildetem Personal und in lebensbedrohlichen Notsituationen eingesetzt werden darf – und andere Rettungsmaßnahmen, wie ein Druckverband keinen Erfolg versprechen. Traumatische Amputationen können ein Einsatzzweck sein.

Aufgrund des Einsatzzweckes achten Sie bitte beim Kauf eines Tourniquets auch auf den verbürgten Herstellernachweis. Qualitativ minderwertige Plagiate können möglicherweise den nötigen Druck nicht aufbauen, lockern sich beständig oder reißen. Gefährden Sie nicht erneut das Leben, dass Sie zu retten versuchen.

 

Combat Application Tourniquet in der Betrieblichen Ersten Hilfe

„Nach derzeitiger Forschungslage gibt es laut ERC Hinweise darauf, dass der Einsatz von Abbindesystemen (Tourniquets) bei schweren Verletzungen mit starkem Blutverlust sinnvoll sein kann. Hat sich ein Unternehmen entschieden, Abbindesysteme aufgrund der besonderen Gefährdungslage in die betriebliche Erste Hilfe einzuführen, muss die Anwendung unterwiesen und regelmäßig geübt werden.“ (Quelle: DGUV – Fachbereich Erste Hilfe / Mai 2017)

l

REF 250302
Bezeichnung schwarz

Bei Fragen zu unserem Produkt "Combat Application Tourniquet® (CAT)"

Ihr Berater vor Ort.