MOLDEX Atemschutzmasken

MOLDEX Atemschutzmasken
FFP1 NR D / 20 Stück
REF: 20462892

Die Maske mit patentiertem Klimaventil

  • ActivForm® – passt sich automatisch allen Gesichtstypen an, kein Nasenbügel notwendig
  • DuraMesh® – hält die Maske in Form
  • Klimaventil® – reduziert Hitze und Feuchtigkeit in der Maske

Menge Stückpreis
bis 5 56,30 € *
ab 6 46,30 € *
ab 12 38,30 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auswahl:

Einsatzgebiete Für den Umgang mit Grob- und Feinstäuben wie z. B. Aluminiumoxid, Zellstoff,... mehr
Produktinformationen "MOLDEX Atemschutzmasken"

Einsatzgebiete

Für den Umgang mit Grob- und Feinstäuben wie z. B. Aluminiumoxid, Zellstoff, Zement, Kohlestaub oder Zucker, Heu, Holzstaub, keramische Fasern, Nickel usw. Gefährdungsbeurteilung beachten!

Produkteigenschaften

Material: Filterschicht, Innenschicht, DuraMesh®: Polypopylen, Ethylen, Vinyl Acetat (EVA)
Bebänderung, Klimaventil®: Naturgummi
  • Atemschutzmaske FFP1 NR D mit Klimaventil: Schützt vor ungiftigen Stäuben und Aerosolen auf Wasser- und Ölbasis. Beispiel: Umgang mit Grobstäuben. Gewicht nur 16 g/Maske. 4-facher AGW (allgemeiner Grenzwert)
  • Atemschutzmaske FFP2 NR D mit Klimaventil: Schützt vor gesundheitsschädlichen Stäuben, Rauch und Aerosolen auf Wasser- und Ölbasis. Beispiel: Umgang mit Weichholz, Glasfasern, Metall und Kunststoffbearbeitung (außer PVC). Gewicht nur 16 g/Maske. 10-facher AGW
  • Atemschutzmaske FFP3 NR D mit Klimaventil: Schützt vor gesundheitsschädlichen und krebserzeugenden Stäuben, Rauch und Aerosolen auf Wasser- und Ölbasis. Beispiel: Umgang mit Schwermetallen, Hartholz, radioaktiven und biochemischen Stoffen sowie Ölnebel; Schweißarbeiten von Edelstahl. Gewicht nur 17 g/Maske. 30-facher AGW
Normung: EN 149:2001 + A1:2009. 100 % PVC-frei

REF 20462892
Marke MOLDEX
Norm / Vorschrift EN 149:2001+1:2009
Bezeichnung FFP1 NR D / 20 Stück

Bei Fragen zu unserem Produkt "MOLDEX Atemschutzmasken"

Ihr Berater vor Ort.