Suction Easy™

Suction Easy™
REF: 221174

Bei Blockade der oberen Atemwege durch Fremdkörper und Flüssigkeiten

  • Handlich und effizient
  • Flüssigkeitskapazität: 1.000 ml
  • Äußerst geringes Gewicht: 210 g
  • Vakuumkraft: 100 mm HG
  • Gleichmäßige Saugkraft, Öffnung (9,5 mm)
  • Doppelventilsystem für einfache Ein-Hand-Anwendung
  • Verwendbar mit handelsüblichen Absaugkathetern

36,50 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Manueller Absauger bei Blockaden der Atemwege Die Herz-Lungen-Wiederbelebung ist eine... mehr
Produktinformationen "Suction Easy™"

Manueller Absauger bei Blockaden der Atemwege

Die Herz-Lungen-Wiederbelebung ist eine Kombination aus Herzdruckmassage und Mund-zu-Mund-Beatmung. In manchen Fällen ist eine Atemspende auch nach dem Überstrecken des Halses und dem Freiräumen des Mundraumes nicht möglich, da Blut, Mageninhalt oder andere Flüssigkeiten die oberen Atemwege blockieren. Der bewusstlose Patient wird die angesammelte Flüssigkeit aber nicht abhusten können. Mit der Suction Easy™ lassen sich Flüssigkeiten sowie kleine Fremdkörper (dank einer Öffnungsweite von 9,5 mm) schnell aus Rachen und der oberen Luftröhre absaugen. So kann eine Blockade der Atemwege behoben werden, um eine Wiederbelebung einzuleiten.


Vorteile der Suction Easy™ Absaugpumpe

Der manuelle Absauger Suction Easy™ ist ohne besondere Kraftanstrengung verwendbar, eignet sich dank der geringen Größe auch für kleinere Hände und bietet eine gute Saugleistung. Das äußerst handliche Einweg-Absaugsystem besteht aus einer birnenförmigen Pumpe, einem Saugschlauch sowie einem Auffangbeutel. Durch das simple Design ist der manuelle Absauger problemlos von einer Person verwendbar.

Das System verfügt über zwei Ventilklappen. Die erste liegt innerhalb der Saugpumpe, die zweite an der Abflussöffnung innerhalb des Auffangbeutels. So kann keine Flüssigkeit zum Patienten zurückfließen. Außerdem wird überschüssige Flüssigkeit einfach aus dem Beutel herausgeleitet. Damit ist die Funktion immer gewährleistet. Nach der Anwendung lässt sich alles im Lieferbeutel des Suction Easy™ verstauen. Nach Freimachen des Bio-Gefahrengut-Symbols muss der Beutel den Vorschriften entsprechend entsorgt werden.


Schutz und Hygiene bei der Verwendung von manuellen Absaugern

Bei der Verwendung eines Absaugers werden Sie mit Blut, Flüssigkeiten oder Sekret in Kontakt kommen. Daher empfiehlt sich die Verwendung von Einmalhandschuhen zum Infektionsschutz, etwa unsere Nitril Einmalhandschuhe Defender™ T


Anwendung des Suction Easy™ trainieren

Um im Notfall den Suction Easy™ schnell und sicher anwenden zu können, empfiehlt es sich, den Einsatz regelmäßig zu üben. Zum Training kann der manuelle Absauger mit Wasser mehrmals verwendet werden. Dazu wird sauberes Wasser aus einem Behälter gesaugt und zum Entleeren durch die Membran gepresst. Vor dem nächsten Trainingsdurchgang muss die Membran der Entlüftungsöffnung vollständig trocknen, damit sie ihre Halbdurchlässigkeit zurückerhält.

REF 221174

Bei Fragen zu unserem Produkt "Suction Easy™"

Ihr Berater vor Ort.