WERO GmbH & Co. KG Bewertungen mit ekomi.de
Bei Online-Bestellungen: Kostenloser Versand ab 50€ netto

Willkommen beim WERO Blog!

Am 01. November 2021 ist eine Aktualisierung der DIN 13157 sowie der DIN 13169 in Kraft getreten. Davon betroffen sind Verbandkästen, -schränke und Koffer, die z. B. in Betrieben, auf Baustellen, in Schulen und in Tageseinrichtungen für Kinder bereitzuhalten sind, um eine Erste Hilfe am Unfallort fachgerecht zu ermöglichen. Von der Aktualisierung der DIN sind die Inhalte der DIN 13157 (kleiner Verbandkoffer) und DIN 13169 (großer Verbandkoffer) betroffen, welche zukünftig erweitert und somit den aktuellen medizinischen Standards angepasst werden.
Der Begriff "Massenanfall von Verletzten" (MANV) findet immer häufiger Anwendung. Doch was versteht man darunter und welche Bedeutung hat ein MANV für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen? Dies sowie das Vorgehen bei einem Massenanfall von Verletzten klären wir in unserem aktuellen Beitrag.
Die meisten Amputationen haben Unfälle am Arbeitsplatz oder im Straßenverkehr zur Ursache. Der Dr. Marx Replantatbeutel erhöht die Erfolgsaussichten bei einer bevorstehenden Replantation indem er dem Patienten die bestmöglichen Transportumstände für das Replantat bietet. Dennoch sind die Erfolgsaussichten einer Replantation abhängig von mehreren Faktoren.
Bei der täglichen Arbeit zum Schutz der Gorillas, finden sich die Wildhüter regelmäßig in gefährlichen Situationen wieder. Damit sie sich im Ernstfall helfen können, haben wir 25 Erste Hilfe Taschen in die Demokratische Republik Kongo geschickt.
Gorillas sind mit bis zu 1,8 Metern die größten Menschenaffen. Gleichzeitig sind sie aber friedlicher und sozialer als alle anderen Affenarten. Sie ernähren sich in freier Wildbahn ausschließlich von Pflanzen und Beeren. In ihrem natürlichen Lebensraum sind sie jedoch einer Vielzahl von Bedrohungen ausgesetzt. Sie werden gejagt, ihr Lebensraum wird zerstört und sie sind Opfer von Krankheiten, die der Mensch überträgt.
Unsere neue WERO Wund- und Heilsalbe in der Betrieblichen Ersten Hilfe. Wie die Salbe wirkt, wofür Sie sie verwenden können, wie Sie sie anwenden sollten und ob Sie das im Rahmen der Betrieblichen Ersten Hilfe auch dürfen, erfahren Sie hier.
Wenn es juckt und brennt ist der erste Reflex, sich zu kratzen. Das verschafft jedoch nur kurz Linderung und birgt zudem die Gefahr kleiner Hautverletzungen, die sich entzünden können. Kühlen ist zwar nicht so problematisch, wirkt allerdings auch nur kurzfristig und führt bei zu langer Dauer eventuell zu lokalen Erfrierungen.
Der Plötzliche Herztod (PHT) ist eine der häufigsten Todesuraschen in Deutschland – und die häufigste außerhalb von Kliniken. Nach Schätzungen erliegen ihm mehr als 100.000 Menschen pro Jahr. Das sind 30-mal mehr als im Straßenverkehr tödlich verunglücken.
Sie stöbern jetzt als Privatkunde mit ausgewiesene MwSt.

Wir freuen uns, dass Sie sich für WERO entschieden haben!

Möchten Sie als Firmenkunde oder als Privatkunde fortfahren?