Erste Hilfe

Landingpage-Banner_1360x300_EH_Startseite_Ubersicht

Zur Sicherheit WERO: Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Produktangebot und die entsprechenden Dienstleistungen für Ihre Erste Hilfe an. Fühlen Sie sich bestens beraten und für den Ernstfall gerüstet.

Untenstehende Fragen werden im Folgenden beantwortet:

  • Was versteht man unter Erste Hilfe? 
  • Erste Hilfe – Rechtliche Vorgaben und Anforderungen an Betriebe 
  • Ersthelfer – Wenn Sekunden entscheiden
  • Erste-Hilfe-Materialien für Ersthelfer
  • Die Ausbildung zum Ersthelfer
  • Bekanntmachung der Ersthelfer im Betrieb

Unsere Produkt-Empfehlungen aus dem Bereich Erste Hilfe

WERO Online-Verbandbuch - Basic
Variante: Basic
Ihre Mitarbeiter nutzen noch ein Papier-Verbandbuch oder einen Meldeblock? Sie heften Vorfälle einzeln ab, um sie korrekt zu verwahren und zu archivieren? Steigen Sie um auf ein digitales Verbandbuch und nutzen Sie die Vorteile der digitalen Verwaltung. Verabschieden Sie sich von unleserlichen Vorfall-Berichten, Papierstapeln und Aktenordnern.Einfach: Über einen QR-Code können Ihre Mitarbeiter digital einen Verbandbucheintrag erstellen, ohne umständlich ein Papierformular auszufüllenSicher: Nur Sie als Verwalter können die Einträge einsehen – natürlich DSGVO- und DGUV-konformSchnell: Sie erhalten bei einem neuen Eintrag eine E-Mail-BenachrichtigungDie Möglichkeiten des Online-Verbandbuchs im Überblick Legen Sie unkompliziert neue Verbandbücher an, um z.B. verschiedene Verbandstellen zu verwaltenExportieren Sie Einträge oder ganze Verbandbücher als PDF oder CSV zur weiteren Verarbeitung oder AnalyseErhalten Sie E-Mail-Benachrichtigungen bei neuen Einträgen in Ihren VerbandbüchernVerwalten Sie alle Verbandbücher und Einträge ohne eine zusätzliche Software, nur über Ihren Browser Lizenzen WERO Online-Verbandbuch Basic Anlage von bis zu 25 Verbandbücher möglichEnthält 1x Jahreslizenz, 5x QR-Code Druckbögen á 8 Stk WERO Online-Verbandbuch Pro Anlage von unbegrenzter Anzahl Verbandbücher möglichEnthält 1x Jahreslizenz, 5x QR-Code Druckbögen á 8 Stk Weitere Infos zum WERO Online-Verbandbuch sowie die Verwaltung der Verbandbücher:Zum WERO Online-Verbandbuch WERO Online Verbandbuch

165,41 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Stk
Neu
WERO Notfallbegleiter - Erste-Hilfe-Fächer
Der WERO Notfallbegleiter unterstützt die Ersthelfenden in akuten Notfällen und gibt Sicherheit durch ein schnelles Auffinden von praxisorientierten, notfallmedizinischen Fakten.

14,01 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Stk
Werotop® 350 Erste Hilfe Koffer mit DIN-Basisfüllung DIN 13157 mit MasterTex Pflastern
DIN 13157 Erste Hilfe Koffer / VerbandkastenEine Übersicht über die notwendige Anzahl an Erste-Hilfe-Koffern im Betrieb gemäß Arbeitsstättenrichtlinie haben wir Ihnen hier zusammengestellt. Zur Übersicht der notwendigen Anzahl Eigenschaften des WERO Erste-Hilfe-Koffers nach DIN 13157-    Unsere Erste-Hilfe-Koffer bestehen aus stabilem und bruchsicherem ABS-Kunststoff -    Dank der durchdachten Inneneinteilung sind alle enthaltenen Verbandsmaterialien auch in hektischen Notfallsituationen schnell griffbereit-    Der robuste Tragegriff ermöglicht einen schnellen und sicheren Transport des Erste-Hilfe-Koffers zum Einsatzort-    Durch die Gummidichtung sind unsere Koffer gegen Staub und Spritzwasser geschützt – und die enthaltenen Verbandsmaterialien sicher-    Im Lieferumfang enthalten ist zudem eine Wandhalterung mit 90° Arretierung – der Koffer kann so ideal an der Wand befestigt werdenDas beinhaltet ein Erste Hilfe Koffer / Verbandkasten nach DIN 13157Die Ausstattung DIN 13157 – der sogenannte „kleine Verbandkasten“ beinhaltet insgesamt 67 Einzelkomponenten: 1 Heftpflaster DIN 13019 — A 5 × 2,5 12 Wundschnellverband DIN 13019 — E 10 × 6 6 Fingerkuppenverband 6 Fingerverband 120 mm × 20 mm 6 Pflasterstrip 19 mm × 72 mm 12 Pflasterstrip 25 mm × 72 mm 1 Verbandpäckchen DIN 13151 — K 3 Verbandpäckchen DIN 13151 — M 1 Verbandpäckchen DIN 13151 — G 1 Verbandtuch DIN 13152 — A 6 Kompresse (100 ± 5) mm × (100 ± 5) mm 2 Augenkompresse 1 Kälte-Sofortkompresse Fläche min. 200 cm² 1 Rettungsdecke 2 Fixierbinde DIN 61634 — FB 6 2 Fixierbinde DIN 61634 — FB 8 2 Dreiecktuch DIN 13168 — D 1 Schere DIN 58279 — B 190 2 Folienbeutel 5 Vliesstoff-Tuch 4 Einmalhandschuhe DIN EN 455 4 Feuchtücher 2 Gesichtsmasken DIN EN 14683 1 Erste-Hilfe-Broschüre 1 Inhaltsverzeichnis Einen detaillierten Überblick über die Bestandteile des WERO Erste Hilfe Koffers finden Sie im Inhaltsverzeichnis für Erste Hilfe Koffer nach DIN 13157 unter dem Reiter "Downloads". Zudem bieten wir Betrieben und Einrichtungen wie etwa Hotels und Gastronomie, Metallverarbeitung, Kindertagesstätten oder Schwimmbädern spezielle Branchenkoffer. Diese enthalten neben der vorgeschriebenen DIN 13157 Zusatzmaterial, das speziell auf die jeweiligen Gefährdungsbereiche zugeschnitten ist. Zudem beraten wir Sie jederzeit gerne zum Thema Erste Hilfe und übernehmen die regelmäßige Überprüfung Ihrer Erste-Hilfe-Einrichtungen. Umgang mit dem Erste Hilfe Koffer nach DIN 13157 Um schnelle Reaktionen gewährleisten zu können, ist es sinnvoll, alle Notfallnummern mit dem Verbandkasten aufzubewahren. Alle Erste-Hilfe-Maßnahmen müssen zudem dokumentiert und fünf Jahre aufbewahrt werden. Hierfür eignen sich ein digitales Verbandbuch oder Meldeblock.

115,87 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tagen, Lieferzeit 1-3 Tage

Stk
WERO FingerFriend Schlauchverband zum Rollen - 5 Stk
Mengeninhalt: 5 Stk
Zum Schutz und schnellen Fixierung von Pflastern und Wundauflagen am Finger. Einfach mit einer Hand anzulegen. Universell passend für alle Fingerstärken. Die Eigenschaften im Überblick: Nicht detektierbar Farbe Blau - schnelle visuelle Erkennbarkeit Die clevere Fixierung von Wundauflagen am Finger Twist & Roll - in Sekunden angelegt Anwendung 1. FingerFriend aufgerollt auf die Fingerkuppe aufsetzen. Darauf achten, dass die nach innen gerollte Seite oben ist. 2. Die untere Rolle über den Finger nach unten abrollen. 3. Obere Rolle einmal drehen, um die Spitze zu verschließen. 4. Danach ebenfalls nach unten abrollen. Gemäß HACCP-Konzept, empfehlen wir (unabhängig von der momentanen Arbeit) das Tragen von hygienisch, sauberen Einmalhandschuhen über der Wundabdeckung. Anwendung WERO FingerFriend - Schlauchverband zum Rollen

Inhalt: 5 Stk (1,19 €* / 1 Stk)

5,96 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Stk
WERO Smart Box® Pflasterspender gefüllt mit MasterTex Pflasterstrips & Fingerpflaster
Die Werosmart® MasterTex Sofortpflaster bestehen aus einem textilen Gewebe und sind dadurch sehr anpassungsfähig. Trotz der Robustheit sind sie sehr luftdurchlässig. Der Pflasterspender lässt sich überall montieren und schützt die Sofortpflaster-Einsätze vor Staub und Nässe. Dank dem robusten Kunststoff ist sie perfekt für jeden Arbeitsalltag geeignet. Die Sofortpflaster lassen sich einfach mit einer Hand herausziehen und sind sofort verwendbar. Beim Herausziehen bleibt die eine Hälfte der Schutzfolie im Pflastereinsatz zurück. Das Sofortpflaster kann so mit der freien Klebefläche an der richtigen Stelle fixiert werden, ohne dass man mit den Fingerspitzen die Klebefläche berühren muss: schnell, unkompliziert und sauber. Zusätzlich sind die Sofortpflaster-Einsätze vor unberechtigter Entnahme gesichert und können mit einem Entriegelungsschlüssel schnell ausgetauscht werden. Die WERO Smart Box® – Der Pflasterspender für jeden Betrieb! Unsere soliden Allrounder: Werosmart® MasterTex für trockene bis leicht feuchte Anwendungsbereiche – zur schnellen Wundversorgung und immer einsatzbereit. Montage Der Pflasterspender lässt sich mit den mitgelieferten Schrauben und Dübeln sicher am Ort Ihrer Wahl befestigen. Sollten bereits Bohrlöcher von einem vorherigen Pflasterspender vorhanden sein, kann die WERO Smart Box®, dank des variablen Lochabstands, einfach an den vorhandenen Löchern angebracht werden. Lieferumfang 1x WERO Smart Box® 1x Werosmart® MasterTex Pflasterstrips 7,2 x 2,5 cm 1x Werosmart® MasterTex Fingerpflaster 12 x 2 cm 1x Entriegelungsschlüssel 1x Montageset bestehend aus 2x Schrauben und 2x Dübel Material Gehäuse: Robuster ABS Kunststoff, orange/grau Deckel: Strapazierfähiges Polycarbonat Abmessung B 20 x H 14 x T 7,5 cm WERO Smart Box® - die Vorteile!

30,38 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Stk
Defibrillator-Set ZOLL AED Plus, Halbautomat
Komplett-Set: ZOLL AED Plus Halbautomat inkl. CPR-D Elektroden und Lithium-Batterien

2.011,10 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Pack
WERO CoolPack Sofort-Kältekompresse - Mini, 1 Stk
Größe: Mini | Mengeninhalt: 1 Stk
Zur schnellen Hilfe bei Prellungen, Verstauchungen und Blutergüssen – einfach drücken, schütteln und fertig! Kühlkompressen helfen nicht nur bei typischen Sportverletzungen, wie Prellungen oder Zerrungen, sondern auch bei Insektenstichen, Blutergüssen, leichten Verbrennungen und Verstauchungen. Kühlkompressen mit dem Maße 14 cm x 18 cm sowie 14 cm x 24 cm können auch zum Nachfüllen von Erste Hilfe Koffern und Verbandkästen nach DIN 13157 und DIN 13169 genutzt werden. Anwendung der WERO CoolPack Sofort-Kältekompresse Um die Kältesofortkompresse zu aktivieren, den Beutel in der Mitte zusammendrücken. Den Beutel anschließend einige Male schütteln, um den Ablauf der chemischen Reaktion zu beschleunigen. Die Kompresse erreicht nun innerhalb weniger Sekunden ihre kühlende Wirkung und kann somit nahezu nahtlos nach der Aktivierung zum Kühlen der Verletzung in Gebrauch genommen werden. Die kühlende Wirkung der Kältesofortkompresse hält bis zu 25 Minuten an. Eine Kompresse ist jeweils nur für den Einmalgebrauch einsetzbar. Eine Vorkühlung ist nicht erforderlich. Aktivierung WERO CoolPack Sofort-Kältekompresse

2,81 €*
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 1-3 Tage

Stk

Was versteht man unter Betrieblicher Erster Hilfe? 

Die Erste Hilfe im Betrieb besteht aus organisatorischen und betreuenden Maßnahmen an Verletzten mit einfachen Mitteln und unter Einbeziehung des Notrufs.

Für den Ernstfall vorbereitet sein: Das umfasst sowohl die Bevorratung mit verschiedenen Pflastern für kleinere Schnittwunden durch Papier als auch Verbandsmaterial für größere Wunden oder starke Blutungen. Die Anschaffung eines Automatisierten Externen Defibrillators (AED) im Betrieb kann unter Umständen lebensrettende Maßnahmen bedienen und das Optimum der Betrieblichen Ersten Hilfe darstellen.

Je nach Verletzungs- bzw. Gefahrenpotential eines Arbeitsplatzes, muss sich der Betrieb gezielt nach weiteren Maßnahmen zum Schutz seiner Angestellten bemühen. Bestimmen beispielsweise sehr hohe Temperaturen, heiße Flüssigkeiten oder Feuer den Betriebsalltag, so sollte sich umgehend näher mit dem Gefahrenpotential Verbrennungen befasst werden und entsprechendes Erste Hilfe Material vorhanden sein.

Erste Hilfe - Rechtliche Vorgaben und Anforderungen an Betriebe

Ersthelfer kann nur sein, wer in Erster Hilfe ausgebildet ist.

Mindestanzahl der Ersthelfer im Betrieb

(§ 26, DGUV Vorschrift 1):

  • Von 2 bis zu 20 anwesenden Versicherten 1 Ersthelfer
  • Bei mehr als 20 anwesenden Versicherten gilt: in Verwaltungs- und Handelsbetrieben 5 % der Anzahl der anwesenden Versicherten. In sonstigen Betrieben 10 % der anwesenden Versicherten
  • In Kindertageseinrichtungen 1 Ersthelfer je Kindergruppe
  • in Hochschulen 10% der Beschäftigten.

Ersthelfer im Betrieb - wenn Sekunden entscheiden

In Betrieben werden sogenannte Ersthelfer:innen nach den Vorschriften der gesetzlichen Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe ausgebildet. Diese sollen sicherstellen, dass im Unglücksfall zu jeder Zeit und an jedem Ort geschultes Personal eingesetzt werden kann. Neben entsprechenden Unterweisungen und Kenntnissen in der Ersten Hilfe, sollte sich der Betriebsersthelfende persönlich für die Tätigkeit geeignet fühlen und im Ernstfall Ruhe bewahren.

Folgende Aufgaben müssen vom Ersthelfenden geleistet werden:

  1. Unfallstelle absichern: Zur Vermeidung weiterer Verletzungen und zum Schutz der eigenen Sicherheit.
  2. Notruf absetzen: Rettungskette aktivieren, relevante Informationen filtern und vermitteln.
  3. Erstversorgung der verunfallten Person und Einleitung lebensrettender Sofortmaßnahmen.
  4. Dokumentation im Verbandbuch (Verlinkung Verbandbuch)
  5. Prüfung der Erste Hilfe Materialien und ggf. Einrichtungen: Überprüfung des Erste-Hilfe-Raums, Ablaufdatum des Verbandskastens kontrollieren.

Die passende Dienstleistung speziell für Ersthelfer:innen

Buchen Sie unsere WERO4YOU Dienstleistung zur Unterweisung Ihrer Ersthelfenden:

Unterweisung Ihrer Ersthelfer in den Gebrauch Ihrer EH-Ausstatt. gem. DGUV

Erste-Hilfe-Materialien für Ersthelfer

Untenstehende Produkte sollten im Rahmen Ihrer Erste-Hilfe-Ausstattung und unabhängig von den Vorgaben durch die DIN Norm vorhanden sein:

  • CoolPack Sofort-Kältekompressen
  • WERO Smart Box
  • Werolin
  • WERO Meldeblock
  • Rettungsdecke
  • AED

Die Ausbildung zum Ersthelfer

Die Ausbildung zum Ersthelfer besteht aus dem Erste-Hilfe-Lehrgang (9 Unterrichtseinheiten).

Um Ersthelfer zu bleiben ist eine Fortbildung spätestens alle 2 Jahre durch das so genannte Erste-Hilfe-Training (9 Unterrichtseinheiten) erforderlich.

Beide Lehrgänge können nur durch speziell dazu ermächtigte Stellen durchgeführt werden. Diese finden Sie auf der Liste der Ermächtigten Stellen (§ 26 Abs. 2, DGUV Vorschrift 1).

Bekanntmachung der Ersthelfer im Betrieb

Im Flucht- und Rettungsplan sind die Ersthelfer sowie Ersthelferinnen nicht zu nennen, jedoch ist deren Bekanntgabe durch einen Aushang erforderlich.

Bei Bedarf an weiteren Informationen wenden Sie sich gerne an unseren Außendienst über die Postleitzahlensuche.

Berater:in vor Ort