Kompakter Einmal-Beatmungsbeutel Pocket BVM

REF: 220823

Einmal-Beatmungsbeutel Set zur Beatmung von Erwachsenen

  • Handliches, effizientes Beatmungssystem ideal für taktische Notfallversorgung
  • Inkl. Gesichtsmaske, Sauerstoffreservoir und Sauerstoffzuleitungsschlauch
  • Besonders robuste, kompakte Aufbewahrungsbox: 6,3 cm x 13,4 cm
  • Gesamt-Gewicht 450 g
  • Sauerstoff-Anschluss 15 mm x 6 mm

40,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Pocket BVM Einmal-Beatmungsbeutel Der Pocket BVM ist eine äußerst leichte, kompakte... mehr
Produktinformationen "Kompakter Einmal-Beatmungsbeutel Pocket BVM"

Pocket BVM Einmal-Beatmungsbeutel

Der Pocket BVM ist eine äußerst leichte, kompakte Beatmungshilfe für die Verwendung bei Erwachsenen ab 40 kg Körpergewicht. Der Beutel und Zubehör werden in einer stabilen Aufbewahrungsbox mit gerade mal 13,4 cm Durchmesser geliefert. Dadurch passt der Pocket BVM wirklich in jede Tasche, Rucksack oder kann direkt am Körper getragen werden.

Ideal für Sicherheitskräfte im Einsatz aber auch zur Erweiterung der Betrieblichen Erste Hilfe Ausstattung oder Notfallausrüstungen.


Funktion des Beatmungsbeutels

Über ein Einlassventil wird Umgebungsluft eingesaugt und dann unter Druck über die Beatmungsmaske dem Patienten zugeführt. Das an den Beutel angeschlossene Sauerstoffreservoir steigert die Sauerstoffkonzentration bei der aktiven Gabe von Sauerstoff. Ohne Reservoir gelangt nur ein geringer Teil des Sauerstoffs in die Atemwege des Patienten, die größere Menge entströmt über die Maske. Bei Verwendung eines Reservoirs sammelt sich hier der Sauerstoff und wird dann beim Zusammenpressen des Beutels dem Patienten zusätzlich zugeführt. So kann eine Sauerstoffkonzentration bis 100 Prozent erreicht werden.


  • Maximales Beatmungsvolumen 800 ml Patienten mit einem Gewicht > 40 kg
  • Sauerstoffkonzentration 55 % (2 L/min) bis 100 % (8 L/min)
  • Exspiratorischer Widerstand 3,4 cm H2o
  • Inspiratorischer Widerstand -4,5 cm H2o

Generell sollte diese Beatmungsmethode nur durch qualifizierte Helfer erfolgen, um das Risiko einer Magenbeatmung durch zu hohen Druck oder mangelndes Überstrecken des Kopfes zu verringern.

Weitere Vorteile des Pocket BVM

Der Einmal-Beatmungsbeutel lässt sich für Simulations- und Übungszwecke auch mehrfach verwenden und problemlos wieder in der Aufbewahrungsdose verpacken. Durch den Konnektor für den Anschluss von Sauerstoffflaschen, lässt sich der Pocket BVM Beatmungsbeutel auch als Inhalationsgerät zur Sauerstoff-Therapie nutzen. Das Produkt ist für die Verwendung mit handelsübliche Masken und PEEP-Ventilen geeignet. Die transparente, ergonomische Maske sitzt bündig auf dem Gesicht des Patienten für eine sichere, korrekte Beatmung.

REF 220823

Bei Fragen zu unserem Produkt "Kompakter Einmal-Beatmungsbeutel Pocket BVM"

Ihr Berater vor Ort.